Aktuelles aus dem Netzwerk

Hier finden Sie interessante Informationen unser Netzwerker/-innen. Regelmäßig wird diese Seite aktualisiert.

Schicken Sie Ihre Beiträge an:

BEATE OEHL Personalentwicklung, Beratung & Training
Loni-Franz-Str. 10 65510 Idstein
Fon: 0 61 26 / 99 03 01

eMail

Hinweise unserer Netzwerker/-innen:

Nachfolgend einige Hinweise unserer Netzwerker/-innen, die wir gerne mit Ihnen teilen:

Die vhs-Rheingautunus Kreis hat ein sehr umfangreiches Programm, in dem auch unsere Netzwerkfrauen aktiv vertreten sind:

Gunn-Eva Guhl mit dem Thema Wertschätzende Kommunikation - ein Wochentraining ab 10.09 - 14.09.2018 täglich von 09 - 16 Uhr -Judith Siegrist: Scheiden tut weh ein Abend in den Räumen der vhs in Taunussten am  4.12.2018 - 19 - 20.30 Uhr und Anke Trischler - am 24.04.18 von 19.30 Uhr - 21.00 Uhr im Kulturbahnhof mit dem Thema: Die Welt ist voller Lösungen - die Zukunft generationsfähig gestalten. und am 30.10.2018 mit dem Thema Fair-Antwort in Bildung, Gesellschaft und Wirtschaft - ebenfalls von 19.30 - 21.00 Uhr im Kulturbahnhof Idstein.

Sonja Schneider-Blümchen kennen einige von Ihnen aus ihrer erfolgreichen Seminararbeit und ihrem Vortrag des letzten Idsteiner Frauentages. Auch im diesem Jahr wird Sie wieder als Key-Speaker bei unserem nächsten Frauentag am 25. August 2018 dabei sein. Gerne weisen wir auf 2 offene Veranstaltungen, die sie in Zusammenarbeit mit dem Atelier Waldschmidt in Taunusstein anbietet: "Wertschätzende Kommunikation" am 21. April 2018 und das Thema "Selbstwert und Perfektionismus" am 27. Oktober 2018 - jeweils ab 10.00 Uhr. Kosten dafür € 149 incl. Mwst und Verpflegung. Mehr Informationen dazu erfahren Sie unter www.schneider-bluemchen-seminare.de. 

Die langjährige Stammtischfrau, Sibylle Brechtel, bietet Seminare in Verbindung mit Bogenschießen an. Bei Interesse können Sie mehr dazu erfahren unter www.brechtel-gesundheitscoaching.de. Sie bietet Tagesseminare für Führungskräfte an "Führen mit dem Bogen" - z. B. monatlich im früheren Kloster Gnadenthal bei Bad Camberg. Der nächste Termin ist am 27.04.2018. Am Samstag, den 12. Mai 2018 findet ab 09.00 Uhr das Seminar "Führen mit dem Bogen - authentisch - achtsam - erfolgreich". Dieses findet im Forum Vinzenz Pallotti, Vallendar.

Am 28. April 2018 findet von 09.30 - 17.00 Uhr bei Berufswege für Frauen e.V. im Forum Messe Frankfurt in der Ludwig-Ehrhadt-Anlage 1 in 60327 Frankfurt der Karriere-Messe & Kongress "women&work" statt. Mehr Info erhalten Sie unter www.womenandwork.de statt. Die women&work ist Europas größter Karriere-Event für Frauen. Es präsentieren sie 100 TOP-Arbeitgeber, Vorträge und Karriere Talks, "Inspiration-to-go", Vier-Augen-Gespräche, Schwerpunkt-Foren und ganz viel ABC.... Aufstieg, Bewerbung, Coaching..... Mehr Infos zu Berufswege für Frauen unter www.berufswege-fuer-frauen.de.

Bestimmt haben Sie es schon aus der Presse vernommen. Idstein ist betroffen von einem Versuchsprojekt. Hier soll 2021 die Hochschpannungsleitung erweitert werden. Diese Maßnahme hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Idsteiner Bürger/-innen. Inzwischen hat sich eine Bürgerinitiative zu diesem  Thema "ULTRANET". am 27. März fand eine sehr gut besuchte Bürgerversammlung unter Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Herfurth, Vertreter der Stadt und natürlich der Initiative und vielen Experten statt. Wenn Sie sich darüber informieren möchten, melden Sie sich bitte bei Nicola Lisy (wolke737@gmx.de) oder im Internet unter aktionsbuendnis-ultranet.de oder BI-Ultranet-idstein@web.de.

Das Seminar mit Frau Dr. Topf am 30. September 2017 war ein voller Erfolg. Wer den Termin verpasst hat, hat natürlich die Chance, das 2 tägige Seminarangebot mit Dr. Cornelia Topf und Maria Sohr: "Stark sein - genau richtig handeln" - Neue Kräfte wecken - mit ressourcenorientiertem Handeln in Augsburg wahrzunehmen. Zu diesem Thema bietet Frau Dr. Topf - uns allen bekannt durch viele Vorträge beim Idsteiner Frauentag und Stammtischabenden - vielleicht gelingt es uns ja wieder, sie nach Idstein einzuladen...Wenn Sie Interesse haben an einer Vertiefung.  Es finden weitere Termine statt: 13.-14. April 2018 in Augsburg und am 07. - 08. September 2018 in Kärnten. Mehr Info unter www.metatalk-training.de/start/anmeldung oder per E-mail: c.topf@metatalk-training.de.

 

"AUFTAKT; ZEIT; RAUM; DANKE" - so lautet das momentane Motto von Anja Roethele, Goldschmiedealtelier Roethele - der Meisterwegkstatt für Unikat-Schmuck, Umarbeiten und Reparaturen. Im Jahr 2017 hat sie ihr Atelier von Eppstein in den 1. Stock in Langasse 20 - 22 in Wiesbaden verlegt und begeister nun in einem Loft nicht nur die Wiesbadener. Entstanden ist ein kreativer Raum für unzählige Ideen aus den Bereichen Genuss & Kunst sowie eine offene Goldschmiedewerkstatt. Hier fertigt sie in Zukunft ihre Unikat-Schmuckstücke aus den Kollektionen Pure Gold, PERPFLEX, Just Diamond und Smart Silver. Darüber hins plant sie hier unvergesslichliche Momente wie After-Work-Wine-Lounge, Verführung in Schokolade! Am 3. Februar feierte sie Ihr 1 Jähriges Bestehen. Die aktuelle Ausstellung "Faces" des Fotografen Ulrich H.M. Wolf lohnt sich zu sehen. Da sollten Sie dabei sein.  Mehr Infos unter www.loftwerk-roethele.de.

Der Weinladen bietet immer pure Lust am Genuss. Das aktuelle Veranstaltungspgoramm bietet eine Vielfalt von Angeboten. Genaue Hinweise erhalten Sie unter www.der-weinladen-idstein.de

Veranstaltungen im Hotel HÖERHOF sind immer etwas Besonderes: Von Kleinkunst bis Kochkursen gibt es viel zu entdecken. ...Schauen Sie mal rein. Zum Beispiel zu Ostern - da erwartet Sie ein wunderbares Programm und auch am 20. April 2018 wenn die Küchenwerkstatt bei der großen Küchenparty geöffnet ist und sich verschiedene Weingüter präsentieren. - Mehr Info erfahren Sie im Internet unter www.hoerhof.de

"Sternstunden der Anerkennung" - Gratulation - Glückwunsch - Dank - Themenlieder - Retrospektive - Freude... Sagen Sie es doch einfach mal musikalisch. Birgit Rütters - die Musikalische Botschafterin für feierliche Würdigungen hilft Ihnen dabei, Ihr Anliegen in Liedform brillant zu besingen und damit bewegende Momente zu schaffen, die Menschen berühren. Mehr Information erhalten Sie unter www.birgitruetters.de.

"Hoffnung und Perspektive" bietet der Verein "lernen dürfen e.V." der ins Leben gerufen wurde von Claudia Papenhausen. Die ehemalige Lehrerin baut eine Schule für Boaguala in Burkina Faso, denn Bildungs-Armut soll nicht Schicksal bleiben - so ihr Motto!. Wir vom Idsteiner Frauentag haben den Verein schon unterstützt - tuen Sie es doch auch durch eine Spende: Spendenkonto-Nr. 50003477 - BLZ 51250000. Mehr Information erhalten Sie bei  claudia.papenhausen@gmx

Sie lesen gerne? Wie wäre es dann mit dem Buch "Peace Bridge" von Debbie Hubbard? "I buried the past in a shallow, unmarked grave but it does not rest in peace".... mehr Info erfahren Sie unter www.dchubbard-writes.com und natürlich bei

 HERZSTÜCK-Seminare.... In Zusammenarbeit mit Gertrud Zeller bietet Beate Oehl ab sofort Seminare zum Thema "Kommunikationskompetenz" und "Präsentationskompetenz" an. Diese finden in Idstein und/oder Alzenau in Unterfranken statt. Aktuelle Termine erfahren Sie im Internet unter www.herzstueck-seminare.de statt.

 

Letzte Aktualisierung:   08. April 2018